MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Teamwettbewerb "Bolyai"

Erfolgreiche OHG-Schülerinnen und -Schüler beim internationalen Mathematik-Teamwettbewerb „Bolyai“

Am 16. Januar nahmen die Schülerinnen und Schüler der „Mathe Plus“-Kurse aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 am internationalen Mathematik Teamwettbewerb „Bolyai“ teil, welcher vor 13 Jahren an einem Budapester Gymnasium entstand.


Der Wettbewerb hat allein in Ungarn mittlerweile über 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Im Jahr 2013 fand er dann auch erstmals vereinzelt in Deutschland statt und seit dem Schuljahr 2017/2018 wird er bundesweit durchgeführt.
Deutschlandweit beteiligten sich dieses Jahr ca. 16.000 Schülerinnen und Schüler. Innerhalb von 60 Minuten mussten die Schülerinnen und Schüler in konstruktiver Zusammenarbeit ihrem Alter entsprechende Aufgaben lösen.
Für die Region Hessen/Nordrhein-Westfalen erreichte das Team „Die Bruch/Brecher“ mit Luca Brings, Tim Fabick, Moritz Krüger und Fynn Kurbjeweit (Jahrgangsstufe 7) den 3. Platz von insgesamt 192 teilnehmenden Teams und wurde mit Preisen ausgezeichnet.
Auch die anderen Teams waren erfolgreich und konnten sich weit vorne platzieren. So erreichte das Team „OHGenial“ mit Nils Bulitta, Dominic Müller, Simon Schallenberg und Sanja Engels den 13. Platz und das Team „Windhosen“ mit Sven Iffland, Marcel Kämpchen, Tom Hammel und Michael Müller (alle Jahrgangsstufe 8) den 15. Platz unter den insgesamt 157 teilnehmenden Teams.

Ein toller Erfolg!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.