Kunst

Kunst

 

Landesweite Lehrpläne und Vorgaben für das G 8, an die wir uns halten und die wir umsetzen. Sie sind unter der Adresse und Bezeichnung standardsicherung.schulministerium.nrw.de im Internet zu finden:

Kernlehrplan Kunst für die Sekundarstufe I

Kernlehrplan Kunst für die Sekundarstufe II

Zentralabitur Kunst

Schulministerium NRW

Fachvereinbarung Kunst

Autopilot!

Ausprobieren, Experimentieren und Erfinden stehen im Mittelpunkt des zweijährigen Differenzierungskurses der Junior-Ingenieur-Akademie zum Thema „Autopilot!“. Ziel ist es eine Maschine zu konstruieren, die sich vollständig autonom bewegen kann, d.h. die Maschine kann sich komplett selbstständig bewegen, Hindernisse überwinden und selbst versorgen. 

Aber wie geht das?

 

 

Die Karte greift auf Bilder zurück, die im Spätsommer 2018 in der Praxis des Kunst-LKs in der Stufe Q1 entstanden. Alle Schülerinnen und Schüler des Kurses von Henner Papies sahen sich in einer komplexeren Situation verwickelt, in der außer ihnen auch noch ein Fahrrad, Zitronen, viele Hände, sommerliches Wetter, Zuschauer im Containerdorf, die digitale Kamera, Codes im Netz und einiges mehr eine Rolle spielten. Natürlich ging und geht es hier auch um Wahrnehmungsgewohnheiten, um Kunst in der Schule und die Erwartungshaltungen, die Frau und Mann den Dingen entgegenbringen. Der Künstler Andreas Slominski hatte die Falle übrigens schon 1995 gestellt, ähnlich und etwas anders, inspirierend jedenfalls.

 

Dank an die Schülerinnen und Schüler des Kunst-LKs und Herrn Papies!

Frohes Neues Jahr 2019!

 

Mit bildhaften Kommentaren.

   

Dafür bedanken wir uns herzlich bei unseren Unterstützern! An erster Stelle bei Charlie Röttgen vom Karnevalsshop für die Finanzierung der großen doppelseitigen Plane, die bereits hängt. Bei Ehepaar Rubner und bei Frau Bens und Herrn El Idrissi bedanken wir uns für die großzügige finanzielle Unterstützung bei 3 weiteren Planen, die in Kürze kommen. Ein großer Dank geht auch an den Förderverein für die Hilfe bei allem.

Videowettbewerb und Preisverleihung

Die Gewinner des Goldenen Elefanten 2018

Das Containerdorf soll schöner werden.

Jetzt suchen wir Sponsoren.

Wer unterstützt uns und übernimmt eine Plane?

Otto Hahn denkt noch mehr um die Ecke. Das Projekt geht weiter. Das ist der Anfang aus 3 Planen. Weitere sollen folgen.

 ... Hier wird Licht zurückgeworfen.

Die Klasse 6c heckt was aus. Nämlich die Reflektor-Bäume.

 

Jetzt schauen! Ein erstes Video aus der Kunst.

Mit bildhaften Kommentaren.

   

Dafür bedanken wir uns herzlich bei unseren Unterstützern! An erster Stelle bei Charlie Röttgen vom Karnevalsshop für die Finanzierung der großen doppelseitigen Plane, die bereits hängt. Bei Ehepaar Rubner und bei Frau Bens und Herrn El Idrissi bedanken wir uns für die großzügige finanzielle Unterstützung bei 3 weiteren Planen, die in Kürze kommen. Ein großer Dank geht auch an den Förderverein für die Hilfe bei allem.

Am Montag ist es so weit: Das OHS zieht um. Es wird geschleppt, gewirkt und gestaltet.

Auch in den Ferien hat das Sanierungsteam im Hause gewirkt. Herrn Hilgers aufmerksamer Linse sind dabei wieder viele unverstellte Bilder auf den Wandel aufgefallen: Es wird gestaltet, eben auch um betrachtet zu werden.

Wir stehen vor gepackten Kartons. 

Bau des Schulzentrums 

Eine Filmproduktion von Götz-Ingo Borchardt. Aufschlussreicher stummer Dokumentationsfilm über den Bau des Schulzentrums an der Saaler Mühle Bensberg Anfang der 70er. Das Gebäude wurde 1973 fertiggestellt. Ab Januar 2017 wird es im großen Umfang kernsaniert und dabei auch baulich verändert.

Feierliche Proklamation im Rahmen eines Kunstprojekts am 20. Juni 2016
Am 20. Juni findet auf dem Schulgelände des Otto-Hahn-Gymnasiums die Proklamation des Staates „Akwandia“ statt. Die Zeremonie der Ausrufung beginnt gegen 9.40 Uhr und wird nach dem Hissen der Staatsflagge von einer Pressekonferenz gefolgt. Dem strengen Protokoll für historische Großereignisse dieser Art geziemend werden in würdigem Rahmen die Verfassung, die Honoratioren und die ehrenwerten Vertreter des Volkes dem angereisten diplomatischen Corps vorgestellt.

Seite 1 von 2

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen