MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Informationen der Schulleitung
  • Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

    Der Anmeldezeitraum für die kommende Klasse 5 im Schuljahr 2020/21 ist vom 02.03. bis 13.3.2020 jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr und am Donnerstag, den 05.03.2020, auch von 14 bis 18:00.
    Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Schule zu informieren:

    • am Mittwoch, den 15. Januar 2020 um 18:30 bis 20:30 zu einem Informationsabend für Eltern von Kindern des 4. Schuljahres
    • am Samstag, den 1. Februar 2020 von 9 bis 12:30 zum Tag der offenen Tür

    Weiterlesen ...

    Wenn Sie die Abschlussklasse einer Real-/Haupt-/Gesamtschule besuchen und Ihre Schullaufbahn im Schuljahr 2020/21 in der gymnasialen Oberstufe des Otto-Hahn-Gymnasiums fortsetzen möchten, können Sie sich im Zeitraum 12.03.2020 bis 8.05.2020 von jeweils 8:00 – 12:00 Uhr und zusätzlich donnerstags von 14:00 – 16:00 anmelden.
    Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Schule zu informieren:

    • am Mittwoch, den 11.03.2020, von 19 bis 21 Uhr, in Raum 1010 zu einem Informationsabend für Eltern und Schüler/innen für die kommende Einführungsphase der Oberstufe
    • am Samstag, den 1. Februar 2020 von 9 bis 12:30 zum Tag der offenen Tür

    Weiterlesen ...

Spruchreifes

Tag der offenen Tür – 01.02.2020

Am Samstag, den 1. Februar 2020, von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr, öffnen wir unsere Türen für Besucher, die unser Otto-Hahn-Gymnasium kennenlernen möchten. Wir freuen uns insbesondere auf interessierte Grundschulkinder und deren Eltern. Sie haben die Gelegenheit, sich Unterrichte der Klassen 5 oder Fremdsprachenunterricht des Jahrgangs 7 in den Fächern Latein und Französisch anzuschauen (s. Zeittafel unten). Die Grundschulkinder können auch an naturwissenschaftlichen Experimenten teilnehmen oder eine Rallye durch die Mediathek machen. Offene Proben unserer Ensembles, Theaterstücke und eine Kunstausstellung können von Eltern und Kindern besucht werden. Neben der Vorstellung von Fächern erhalten Sie auch Informationen über unsere Austauschprogramme, Differenzierungskurse, AGs und Förderangebote. Hier können Sie z.B. erfahren, wie sich Schüler für Schüler als Mentoren, Sanitäter, Streitschlichter und Medienscouts einsetzen. Übermittags- und Hausaufgabenbetreuung sowie Mensa stellen sich Ihnen vor. Die erweiterte Schulleitung steht Ihnen durchgängig als Ansprechpartner in den Hallen 3/4 zur Verfügung, ebenso die SV, die Elternvertretung und der Förderverein.

Über das neue Schulgebäude, das wir im Schuljahr 2020/21 beziehen werden, erhalten Sie ebenfalls Informationen. Damit Sie sich im Containerdorf gut zurechtfinden, werden fortlaufend Eltern- und Kinderführungen angeboten.

In unserem Café oder am Würstchenstand können Sie pausieren. Kleinkinderbetreuung und Kinderschminken bietet die SV für Sie an. Hier gibt es auch eine Preisverleihung für den Mitmachwettbewerb bei den naturwissenschaftlichen Versuchen.

Zum Auftakt findet in den Hallen 3 und 4 eine Begrüßung durch die Schulleitung mit musikalischem Rahmen statt. Hier können sich auch alle Besucher zur Verabschiedung um 12.15 Uhr versammeln.

 

 

 

weiterlesen ...

Bundespreisverleihung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten

Bundespreisverleihung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten

Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten hat das OHG in diesem Jahr einen tollen Erfolg erzielt und wurde bei der Bundespreisverleihung am 19. November im Schloss Bellevue als achtbeste Schule bundesweit ausgezeichnet. Zu dem Thema „So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch“ wurden insgesamt 1992 Beiträge von über 5.600 SchülerInnen von 635 Schulen eingereicht. Die TeilnehmerInnen des OHG erzielten dabei drei Landes- und drei Förderpreise und verhalfen dadurch Ben Lenkewitz und Elisa Henke als zwei dieser PreisträgerInnen sowie Dirk Leistikow und Anne Grimm als TutorIn dazu, bei diesem unvergesslichen Ereignis dabei zu sein.

 

 

weiterlesen ...

Förderverein

Liebe Eltern,
der Förderverein der Otto-Hahn-Schulen besteht seit 1969 und fördert sowohl das Gymnasium als auch die Realschule. Je mehr Mitglieder, desto größer sind die Möglichkeiten der Schule zu helfen, denn nur aus Steuermitteln kann selbst die Grundversorgung der Schulen nicht sichergestellt werdern.

"Ohne den Förderverein wäre die Schule nicht das, was sie heute ist."

Hier sind einige Anschaffungen und Projekte, die ohne den Fördervererin nicht möglich gewesen wären:

  • Erweiterung der PC-Räume
  • Cafeteria-Ausstattung
  • Ausflüge / Exkursionen
  • Ausstattung des Chemielabors
  • Medienzentrum
  • moderne Unterrichtsmedien
  • ...

Damit die Schüler mehr als die Standartausstattung nutzen können, braucht der Förderverein finanzelle Unterstützung durch ihren Beitritt. Es können übrigens nicht nur Eltern beitreten, sondern alle die wollen.

Die steuerlich absetzbaren Beiträge können sie selber festlegen.

Das Beitrittsformular finden sie hier auf der Webseite oder auch in den Schulsekretariaten. Sie können es ausgefüllt bei den Klassenlehrern abgeben oder per Post an die Schule senden.

weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.