MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Aktuelle Informationen

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

zum Beginn des Schuljahrs 2021/22 begrüßen wir Sie und euch alle recht herzlich. Wir hoffen, Sie hatten erholsame Ferien mit Ihren Familien, und freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen und euch. Die neuen Schüler:innen und Ihre Eltern heißen wir herzlich willkommen. Wir freuen uns darauf, dass das Schulleben wieder Fahrt aufnimmt und hoffen auf die Entwicklung hin zu einem "normalen" Schulalltag.

Bis dahin begleitet uns die Corona-Pandemie weiter und wir starten mit den gleichen Corona-Maßnahmen wie im vergangenen Schuljahr.

  • Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.
  • Nur getestete, geimpfte oder genesene Personen dürfen an Schulveranstaltungen oder dem Unterricht teilnehmen. Dies ist nachzuweisen.
  • Für die Schüler:innen und das schulische Personal werden Selbsttests an zwei Terminen pro Woche durchgeführt.

Alle übrigen schulischen Hygienemaßnahmen bleiben bestehen. Das Testkonzept besteht ebenfalls fort mit der Einschränkung, dass das schulische Testzentrum geschlossen wird und Selbsttests nur noch in der Klasse stattfinden. Zudem entfallen die offiziellen Bescheinigungen über den Testnachweis, da nach der neuen Coronaschutzverordnung schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis als getestete Personen gelten und keinen weiteren Testnachweis benötigen. Auf Nachfrage können Schüler:innen von der testenden Lehrkraft jedoch bei Bedarf eine offizielle Bescheinigung erhalten.

 

weiterlesen ...

Dr. Hans Riegel-Fachpreis 2021 in Physik

Simon Job, Schüler aus dem Physik-LK Q2, hat beim Dr. Hans Riegel-Fachpreis 2021 den 3. Platz im Fach Physik belegt, wozu wir Simon herzlich gratulieren. Die Fachpreise der Dr. Hans Riegel Stiftung zeichnen besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schüler*innen der Sek. II aus.

weiterlesen ...

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Landessiegerin Sarah Pickartz

Letzte Woche fand in Bonn im Haus der Geschichte die Preisverleihung für die Landessieger*innen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten statt. Unsere Schülerin Sarah Pickartz aus der Q2 nahm voller Stolz die Urkunde zum Landessieg, der mit 250 Euro dotiert ist, entgegen.  

weiterlesen ...

LET’S TALK BUSINESS

Die Schüler*innen des fächerübergreifenden Projektkurses „Business English“ (Englisch / Sozialwissenschaften) in der Q1 befassten sich im vergangenen Schuljahr mit englischer Wirtschaftssprache, gewannen Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge und entwickelten kreative Broschüren zu aktuellen Wirtschaftsthemen. Einige Schüler*innen ließen ihre erworbenen Kenntnisse durch ein international anerkanntes Cambridge-Zertifikat zertifizieren.

In Zeiten von Globalisierung sind gute Englischkenntnisse in Wirtschaft und Handel obligatorisch. Im Projektkurs „Business English“ bereiteten sich Schüler*innen auf ihre spätere Berufs- und Studienwahl vor, indem sie Kenntnisse in mündlichem und schriftlichem Wirtschaftsenglisch erwarben.

weiterlesen ...

Großartiges Ergebnis beim STADTRADELN 2021

Das OHG knackt die 40 000 km und ist erneut die fahrradaktivste Schule der Stadt

Beim STADTRADELN 2021 konnte das OHG seine Ergebnisse der Vorjahre weit übertreffen. Insgesamt 385 Radfahrende, darunter fast 300 Schüler*innen, legten sensationelle 40 052 km auf dem Rad zurück und leisteten so einen wichtigen Beitrag für das Klima. Fast 6000 kg CO2 konnten im Vergleich zum Auto vermieden werden. Auch unter den Schulen steht das OHG wieder an der Spitze und untermauert seinen Ruf als DIE Radfahrschule in Bergisch Gladbach. Mit über 60 000 km, die die beiden Otto-Hahn-Schulen gemeinsam gesammelt haben, richten wir noch einmal einen Appell an die Stadt, die Fahrradsituation vor Ort endlich zu verbessern.

weiterlesen ...

STADTRADELN 2021 - Radeln für ein gutes Klima

Wettbewerb STADTRADELN ab dem 06. Juni 2021 und "Anketten-Aktion" am 07. Juni 2021

Auch in diesem Jahr nimmt die Schulgemeinde des OHGs an der Aktion STADTRADELN, einer Kampagne des Klima-Bündnis, teil. Das STADTRADELN, ein Wettbewerb für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität, startet im Rheinisch-Bergischen Kreis am 6. Juni 2021.

Ziel des Wettbewerbs ist es, möglichst viele Menschen dazu zu motivieren, das Auto stehen zu lassen und 21 Tage lang möglichst viele Kilometer klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. 

Gesucht wird die fahrradaktivste Kommune in Deutschland, aber auch innerhalb des Kreises das fahrradaktivste Team. 

weiterlesen ...

PineLife Pro vertritt das Otto-Hahn-Gymnasium beim business@school-Landesentscheid am 27. Mai

Beim digitalen business@school-Schulentscheid am 7. Mai konnte sich in diesem Jahr das Team PineLife Pro mit seiner Geschäftsidee zu nachhaltigen, aus einem ätherischen Öl aus Fichtennadeln hergestellten, Einweghandschuhen gegen die beiden konkurrierenden Teams AufgeMöbelt (Aufbereitung und Vertrieb ausrangierter „Sperrmüll“-Möbel) und Local Connect (digitale Plattform zur Stärkung des lokalen Einzelhandels in Bensberg) durchsetzen.

weiterlesen ...

Neue Referendar*innen am OHG

Seit Anfang Mai wird unser Kollegium um acht neue Referendar*innen bereichert, die in den nächsten 18 Monaten ihre Ausbildung an unserer Schule absolvieren.
Neue Referendar*innen am OHG Bensberg
Wir heißen Herrn Hechler, Herrn Breuer, Herrn Claus, Frau Bengel, Herrn Müller, Herrn Razavi, Frau Schneider und Herrn Schmitt herzlich willkommen.

Viel Freude und Erfolg im Referendariat!
weiterlesen ...

Einladung zum digitalen Schulentscheid von business@school

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Lehrer*innen,

kennen Sie die „Höhle der Löwen“? In der deutschlandweit erfolgreichen Fernsehshow präsentieren junge Gründer innovative Geschäftsideen und versuchen Business Angels von einem Investment zu überzeugen.
Auch in der Schule nehmen wirtschaftliche Themen einen immer höheren Stellenwert ein. In diesem Schuljahr findet am Otto-Hahn-Gymnasium bereits zum dritten Mal der Projektkurs business@school statt. Dabei handelt es sich um ein seit 1998 existierendes bundesweites Programm, an dem in Deutschland jährlich ca. 1500 Schüler*innen teilnehmen. Ziel ist es, ähnlich wie in der oben genannten Fernsehshow, im Team eine eigene fiktive Geschäftsidee und einen dazu passenden Businessplan zu entwickeln, der später von einer Expertenjury bewertet wird.

weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.